5 Tipps für die perfekte Hochzeit

Ganz besonders soll er werden - dieser einzigartige Tag! So wie an diesem Tag wird es wahrscheinlich nie wieder in eurem Leben ablaufen. Eine große Feier mit vielen Menschen die ihr liebt.

Dieser besondere Tag will daher gut geplant und organisiert sein.

Mit den folgenden 5 Tipps könnt ihr euch gut auf eure perfekte Hochzeitsfeier vorbereiten.

Anregungen, die euch aufzeigen, wie individuell und komplex dieser Tag für jedes Brautpaar ablaufen kann. Kleinigkeiten, die manchmal unterschätzt aber auch überschätzt werden.

1) INDIVIDUALITÄT

Organisiert eure Feier so wie IHR es euch wünscht. Es ist EUER großer und einmaliger Tag. Ladet euch Gäste ein, die EUCH wichtig sind. 

Der Phantasie für Individualität sind kaum Grenzen gesetzt! Holt euch Inspirationen für eine Feier, welche perfekt zu euch passt.

 

2) LOCATION

Die Wahl des für euch passenden Ortes ist sehr entscheidend, ob sich eure Gäste wohl fühlen.

Die Art der Räumlichkeiten, Größe, Infrastruktur und Übernachtungsmöglichkeiten sind vorab mit in Frage kommenden Locations abzuklären. Eigene Küche oder Catering, Indoor oder Outdoor und natürlich Preis und Verfügbarkeit sind wichtige Entscheidungskriterien.

Auch die Anzahl der Gäste, die ihr einladen möchtet, bestimmt die Wahl der Hochzeitslocation.

Märchenschloss, Scheune, Zelt oder auch Outdoor am Strand oder im Wald - beinahe Alles ist möglich!

3) MUSIK

Live Musik oder DJ?

Musik ist ein wichtiges Element ob sich eure Gäste und natürlich auch ihr euch gut unterhaltet.

Live vorgetragene Musik sorgt für eine ganz besondere Atmosphäre. Die Musik einer Live Band ist einfach sehr lebendig und schafft eine individuelle Stimmung.

Ein DJ ist vom Repertoire her meist flexibler, benötigt weniger Platzbedarf und ist im Vergleich oftmals günstiger. Eine Kombination aus beidem ist manchmal die richtige Wahl.

4) SPEISEN UND GETRÄNKE

Sehr entscheidend, ob es ein gelungener Tag wird, ist die Auswahl der passenden Speisen und Getränke.

Den Geschmack Aller zu treffen ist nicht einfach. Mit einem bunten Mix aus verschiedenen Gerichten findet ihr eine perfekte Zusammenstellung für Fleisch- oder Fischliebhaber aber auch für Vegetarier oder Veganer unter euren Gästen. Auch auf mögliche Unverträglichkeiten solltet ihr schon vorab Rücksicht nehmen.

Bei den Getränken hat sich eine Komposition aus edlen Weinen, Bier und antialkoholischen Getränken sehr bewährt. Aber auch besondere Cocktails kommen immer sehr gut an.

5) TIPPS FÜR DEN BRÄUTIGAM

Als männlicher Hochzeitsplaner achte ich bei der Organisation auch sehr auf die Wünsche und Bedürfnisse der Herren.

Ja, auch der Bräutigam darf im Mittelpunkt stehen und sollte sein Erscheinungsbild ganz besonders auf den großen Tag anpassen. Gönnt euch einmal einen tollen Friseurbesuch und eine Maniküre für gepflegte Hände, Bart und Haare. Auch ein Tag zum Relaxen wirkt wahre Wunder vor der Hochzeit.

So könnt ihr den Tag an dem so viel passiert ganz entspannt mit eurer Frau und euren Gästen genießen!


Viele weitere Tipps und Anregung findet ihr